Florence Carmen Byrd

Franko-amerikanische Rechtsanwältin
Spezialisiert auf Handels-, Gesellschafts- und Konkursrecht.

Berufserfahrung:

Mehrjährige Tätigkeit in renommierten Kanzleien in Madrid, Barcelona und Alicante wie Zunzunegui Abogados (Best Lawyers in Banking and Finance Law since 2016), Pellicer & Heredia International Lawyers und Grupo Hereda (spezialisiert auf internationales Erbrecht). 2020 tritt sie der Abteilung für Handels- und Gesellschaftsrecht der Kanzlei FR&P Abogados bei.

Sie berät und vertritt die Interessen französischer und englischer Mandanten im Rahmen ihrer geschäftlichen Aktivitäten in Spanien und auf den Balearen.

Mitglied Nr. 127465 der Anwaltskammer Madrid (ICAM).

 

Ausbildung:

  • 2014 – Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften an der Universität Alicante.
  • 2015 – Masterstudiengang zur Zulassung zur Anwaltschaft.
  • Zulassungsprüfung zur Anwaltschaft (EACA).
  • Aufbaukurs in Konkursrecht (Tirant Formación).
  • 2020 – Promotionsstudiengang Recht.
  • Data Ethics, AI and Responsible Innovation course (University of Edinburgh) (2020).

 

Sprachen:

  • Spanisch.
  • Französisch (Muttersprache).
  • Englisch.